Beschreibung Skigebiet

In Tirol finden Freunde des Skisports das Skigebiet Gurgl. Die Bergstation liegt hier auf 3.080 Höhenmeter.

Platzprobleme auf den Pisten sollte es hier keine geben: Ca. 110 Kilometer Pistenspaß stehen Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung. Ob Blau, Rot oder Schwarz, hier ist für jeden die passende Piste dabei. Von ersterer gibt es 35 Kilometer km, 55 Kilometer km der Pisten sind rot und auf insgesamt 20 Kilometern kann man sich über Steilpisten den Berg runter wagen. Wer Fun sucht, der findet hier einen Snowpark. Adrenalin-Junkies finden hier auf einer Länge von 10 km Freeride-Abfahrten. Es befinden sich 24 Liftanlagen im Skigebiet. Dazu gehören sieben Sessellifte, acht Schlepplifte und sieben Gondeln. Die Skistars von morgen können an zwei Babylifte ihre Leidenschaft fürs Skifahren entdecken. Zu einem Tag auf der Piste gehört auch irgendwie die Einkehr in eine Hütte. Davon gibt es 14 im ganzen Gebiet.
  • Preisniveau: €€€
  • Pistenkilometer gesamt: 112 km
  • Lifte gesamt: 25 Lifte
  • Preis Tageskarte: 54 EUR
  • Kinder- / Übungshang
  • Funpark
  • Après Ski im Skigebiet:
    Schirmbar Skihütten mit Après Ski Pub
    Schirmbar
    Skihütten mit Après Ski
    Pub
  • bewirtete Skihütten im Skigebiet: 13
  • Skiverleih bei Talstation
  • Seehöhe Talstation: 1793 m
  • alle Eigenschaften (48)

Lage

Skigebiet auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Skigebiete in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Skigebiete aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Skigebiet-Eintrags

Überblick

  • Saisonale Öffnungszeiten Skigebiet: 15.11.-28.04.
  • Tägliche Öffnungszeiten Skigebiet:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    09:00-16:00 09:00-16:00 18:30-22:30 09:00-16:00 09:00-16:00 19:00-22:30 09:00-16:00 09:00-16:00 09:00-16:00 09:00-16:00
  • Präsentations-Video:
    Um diese Inhalte von YouTube/SoundCloud sehen zu können, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
    Glitzernde Aussichten: Skiurlaub in Obergurgl-Hochgurgl In Obergurgl-Hochgurgl am hinteren Ende des Ötztals thront eines der besten und schneesichersten Skigebiete Tirols und der Alpen. Der "Diamant der Alpen", wie sich das beschauliche Bergdorf mit internationalem Flair stolz nennt, bezieht seine Strahlkraft aus sonnigen Pisten von 1.800 bis 3.080 Meter, modernen Bergbahnen ohne Wartezeiten und gehobener Hotellerie sowie Berggastronomie. Dank der Höhenlage eröffnet Obergurgl-Hochgurgl als eines der ersten Winterskigebiete in Österreich bereits Mitte November seine 25 Lifte und 112 Pistenkilometer zum Skifahren, Snowboarden und Freeriden - und garantiert bis Ende April allerbeste Bedingungen für den Winterurlaub.
  • bewirtete Skihütten im Skigebiet: 13
  • Skiverleih bei Talstation
  • Seehöhe Talstation: 1793 m
  • Seehöhe Bergstation: 3030 m
  • Skihalle

Preise

  • Preisniveau: €€€
  • Preis Tageskarte: 54 EUR
  • Saisonkarte: 680 EUR
  • Familientageskarte: 0 EUR
  • Preisgestaltung Skigebiet: eine 'Familienkarte' in dem Sinn ist nicht vorhanden
  • Rabatte und Vergünstigungen: Snowkids, Kinder, Jugend- und Seniorentarife;
    Gruppentarife;

Pisten

  • Pistenkilometer gesamt: 112 km
  • blaue Skipiste: 60.24 km
  • rote Skipiste: 33.18 km
  • schwarze Skipiste: 18.8 km
  • Kinder- / Übungshang
  • Rodelbahn
  • Nachtrodeln
  • Beschneiung

Lifte

  • Lifte gesamt: 25 Lifte
  • Gondeln/Seilbahnen: 9
  • Zahnrad-/Standseilbahnen: 25
  • Sessellifte: 9
  • Schlepp-/Tellerlifte: 7
  • Babylifte: 2
  • Vorstellung Lifte

Snowpark

  • Rennstrecken mit Zeitmessung
  • Funpark
  • Halfpipe
  • Freeride: 60 km
  • Crosspark

Unterhaltung

  • Après Ski im Skigebiet:
    Schirmbar
    Skihütten mit Après Ski
    Pub
  • Events:

    • Skigebiet Gurgl Events Nachtskilauf
      Nachtskilauf

      Skifahren und Rodeln bei Flutlicht.

      Der Diamant der Alpen erstrahlt zweimal wöchentlich abends im Flutlicht. Jeden Dienstag wird in Obergurgl die blaue Piste Nr. 6 hell beleuchtet – mit 8 km ein außergewöhnlich langes Nachtskilauf-Vergnügen. Spektakulärer Höhepunkt ist um 21 Uhr die Ski-Show der Skischulen bei der Festkogl Alm. Immer donnerstags wird in Hochgurgl unterm Sternenhimmel gesportelt: Die Hochgurglbahn I bringt Unermüdliche zur Mittelstation auf 2.160 m, von wo aus sie die rote Piste Nr. 33 hinuntercarven oder auf der 3 km langen Rodelbahn talwärts gleiten.


      Nachtskilauf und Night Ski-Show in Obergurgl
      - Jeden Dienstag von 25.12.2019 – 25.02.2020
      - bei Schlechtwetter Ersatztermin am FR (gilt nur für Nachtskilauf)
      - Mountain Party in der Schirmbar
      - Festkoglbahn ab 18.30 Uhr in Betrieb
      - Night Ski-Show und Feuerwerk der Skischulen ab 20.30 Uhr
      - Termine: 25.12.2019 | 01.01.2020 | 07.01.2020 | 14.01.2020 | 04.02.20
      11.02.20 | 18.02.2020 | 25.02.2020
      - Letzte Bergfahrt: 22.00 Uhr
      - Letzte Talfahrt: 22.30 Uhr
      - Im Skipass inkludiert
      ohne Skipass € 16,- Erwachsene, € 11,- Kinder (2005-2011)

      https://www.obergurgl.com/de/winter/skigebiet/highlights-skigebiet/nachtskilauf-nachtrodeln.html
  • Skidoo fahren

Umgebung

  • Beschreibung der Umgebung: WILLKOMMEN IM ÖTZTAL
    Winterurlaub im Ötztal, das heißt die geballte Vielfalt von Tirols längstem Seitental erleben: 6 Skigebiete, darunter zwei Gletscherskigebiete, über 350 Pistenkilometer und top Infrastruktur garantieren Abwechslung & Schneesicherheit beim Skifahren im Ötztal. Abseits der Pistengaudi präsentiert sich das Tal ebenfalls in winterlicher Hochform: Beim Schneeschuh- und Winterwandern, Rodeln, Skitourengehen oder Langlaufen lassen sich die Ferien im Ötztal ganz entspannt verbringen. Für Wohlfühlmomente sorgt auch die reichhaltige Palette der Hotels, Pensionen & Ferienwohnungen – für die passende Unterkunft im Ötztal ist während dem Ötztal Urlaub gesorgt. Kurzum: Wer sich für den Skiurlaub im Ötztal entscheidet und in den Ötztal Hotels nächtigt, der erfährt Berge und Gastfreundschaft in Hochform. Und erlebt einen Skiurlaub in Tirol von seiner vielfältigsten und authentischsten Seite.
  • öffentliche Verkehrsmittel / Skibus: Schnell und angenehm auf die Pisten starten
    Ski-in, Ski-out lautet das Zauberwort in vielen Hotels von Obergurgl-Hochgurgl. Dennoch nutzen Gäste gerne den kostenlosen Skibustransfer zwischen den Ortsteilen, um bequem zur gewünschten Einstiegsstelle ins Skigebiet zu gelangen. Autofahrer freuen sich über großzügige, kostenlose Parkmöglichkeiten (ausgenommen Parkplatz Ortszentrum Obergurgl | Kirche) bei den Lifteinstiegen in Obergurgl-Hochgurgl.
  • Flughafen: 96.7 km entfernt
  • Arzt
  • Apotheke
  • Krankenhaus: 75.2 km entfernt
  • Ski- und Sportgeschäft

Skigebiet Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    In Tirol gelegen, zweigt das Ötztal Richtung Süden als längstes Seitental der Ostalpen ab. Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter dem Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich die Fahrt schnell und bequem bestimmen.

    Adresse

    • Straße: Gurglerstrasse 118
    • Postleitzahl: 6456
    • Stadt: Obergurgl
    • Bundesland: Tirol
    • Land: Österreich
    Ortsteil:
    • Obergurgl Hochgurgl
    • Obergurgl Obergurgl
    • Obergurgl Pill
    • Obergurgl Angern
    • Obergurgl Köngisrain
    • Obergurgl Kressbrunnen
    • Obergurgl Pirchhütt
    • Obergurgl Infang
    • Obergurgl Gaisberg
    • Obergurgl Zentrum
    • Obergurgl
    Regionen:
    • Breitengrad: 46.870690
    • Längengrad: 11.027210

    Routenplaner Kontakt

    Skigebiet Fotos

    Fotos jetzt hochladen
    Skigebiet: Ort Obergurgl.
Blick in Richtung Talende - Hohe Mut | Hangerer - Skigebiet Gurgl
    Ort Obergurgl. Blick in Richtung Talende - Hohe Mut | Hangerer
    Skigebiet: Logo Skigebiet Gurgl (Obergurgl-Hochgurgl) - Skigebiet Gurgl
    Logo Skigebiet Gurgl (Obergurgl-Hochgurgl)
    Skigebiet: Top Mountain Star.
Panoramabar über den Dingen.

Der rundum verglaste Top Mountain Star thront auf einem schmalen Grat am Wurmkogl und ist ein typischer Fall von ‚Muss man selbst gesehen haben!’. Das architektonische Meisterwerk auf 3.080 m weiß mit seinem futuristischen Look und grandiosen Ausblicken zu begeistern. Feine, ausgewählte Speisen ergänzen das Erlebnis-Highlight im Skigebiet. Tipp: Jeden Samstag bespielt angenehme Live-Musik die Panoramabar.

Exklusive Aussichtsplattform
Egal ob jemand zum ersten Mal die Treppen zur verglasten Panoramabar hochsteigt oder als Stammgast immer wiederkehrt: Die Aussicht vom Top Mountain Star auf die Ötztaler Alpen bis zu den berühmten Dolomiten macht jedes Mal ergriffen, demütig – und einfach nur glücklich. Um diese Gefühle richtig auszukosten, können sich Gäste vom freundlichen Bar-Team mit hochwertigen Speisen und Getränken verwöhnen lassen. Auf Augenhöhe mit Berggipfeln und Himmel stärken sie sich für die herrlich langen Abfahrten vom Wurmkogl oder genießen einen Sundowner in unvergleichlichem Ambiente.

Tipp: Für Ihre persönliche Gipfelparty können Sie den Top Mountain Star auch mieten! - Skigebiet Gurgl
    Top Mountain Star. Panoramabar über den Dingen. Der rundum verglaste Top Mountain Star thront auf einem schmalen Grat am Wurmkogl und ist ein typischer Fall von ‚Muss man selbst gesehen haben!’. Das architektonische Meisterwerk auf 3.080 m weiß mit seinem futuristischen Look und grandiosen Ausblicken zu begeistern. Feine, ausgewählte Speisen ergänzen das Erlebnis-Highlight im Skigebiet. Tipp: Jeden Samstag bespielt angenehme Live-Musik die Panoramabar. Exklusive Aussichtsplattform Egal ob jemand zum ersten Mal die Treppen zur verglasten Panoramabar hochsteigt oder als Stammgast immer wiederkehrt: Die Aussicht vom Top Mountain Star auf die Ötztaler Alpen bis zu den berühmten Dolomiten macht jedes Mal ergriffen, demütig – und einfach nur glücklich. Um diese Gefühle richtig auszukosten, können sich Gäste vom freundlichen Bar-Team mit hochwertigen Speisen und Getränken verwöhnen lassen. Auf Augenhöhe mit Berggipfeln und Himmel stärken sie sich für die herrlich langen Abfahrten vom Wurmkogl oder genießen einen Sundowner in unvergleichlichem Ambiente. Tipp: Für Ihre persönliche Gipfelparty können Sie den Top Mountain Star auch mieten!
    Skigebiet: Hohe Mut Alm.
Hochgenuss am schönsten Bergrücken Tirols

Der Aussichtsberg Hohe Mut am südlichen Rand des Skigebiets serviert einen Rundumblick auf 21 Dreitausender und Gletscher. Doch damit nicht genug: Das 2.670 m hoch gelegene Bergrestaurant Hohe Mut Alm garniert die Aussicht mit kulinarischen Kreationen auf höchstem Niveau. Auf der großen Sonnenterrasse verschmelzen alle Sinneseindrücke zu einem einzigen Wort: Wow! Highlight jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr ist der beschwingte Hüttenabend.

Glanzstück der Berggastronomie.
Neben der Bergstation der Hohe Mut Bahn II heißt die gemütliche Hohe Mut Alm hungrige Wintersportler willkommen. Viel Holz im traditionellen alpinen Stil erfüllt die Stuben mit warmer Gastlichkeit. Große Panorama-Fenster öffnen den Raum nach draußen, wo die Terrasse als chillige Lounge und sonniger Logenplatz zum Naturschauspiel dient. Passend zu diesem ganz und gar nicht alltäglichen Ambiente schmeckt auch die Kochkunst nach Mehr: Qualität, Hingabe und Raffinesse.

Jeden Mittwoch ab Mitte Dezember klingt der Skitag in Obergurgl-Hochgurgl am besten beim Hüttenabend in der Hohe Mut Alm aus. Auffahrt (kostenlos) ist um 18.30 Uhr – mit der topmodernen 8er-Kabinenbahn gelangt man komfortabel in 9 Minuten vom Ortszentrum Obergurgl zur Bergstation. Zum Empfang wärmt ein Punsch aus dem Kupferkessel, bevor das aufmerksame Service-Team ein Gourmetfondue mit Filets, Garnelen und vielen anderen Delikatessen auftischt. Livemusik krönt die Hüttengaudi in den Stuben, bevor es zurück ins Tal geht (Abfahrt ab 22.30 Uhr).

„Ja, ich will“: Immer mehr Paare sprechen die magischen drei Worte mitten im Obergurgler Winter aus. Die 2.670 m hoch gelegene Hohe Mut Alm hat sich als beliebte Hochzeitslocation etabliert und erfüllt alle Wünsche an den schönsten Tag des Lebens. So schwebt das Brautpaar in einer festlich geschmückten Hochzeitsgondel hinauf zur standesamtlichen Trauung am Berg, wo bis zu 230 Gäste auf der Sonnenterrasse und in exklusiven Stuben Platz finden. Auch um das Festmenü, Dekoration, Musik und Fotografen kümmern sich die Gastgeber gerne. Nur noch Ja sagen müssen Sie selbst. - Skigebiet Gurgl
    Hohe Mut Alm. Hochgenuss am schönsten Bergrücken Tirols Der Aussichtsberg Hohe Mut am südlichen Rand des Skigebiets serviert einen Rundumblick auf 21 Dreitausender und Gletscher. Doch damit nicht genug: Das 2.670 m hoch gelegene Bergrestaurant Hohe Mut Alm garniert die Aussicht mit kulinarischen Kreationen auf höchstem Niveau. Auf der großen Sonnenterrasse verschmelzen alle Sinneseindrücke zu einem einzigen Wort: Wow! Highlight jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr ist der beschwingte Hüttenabend. Glanzstück der Berggastronomie. Neben der Bergstation der Hohe Mut Bahn II heißt die gemütliche Hohe Mut Alm hungrige Wintersportler willkommen. Viel Holz im traditionellen alpinen Stil erfüllt die Stuben mit warmer Gastlichkeit. Große Panorama-Fenster öffnen den Raum nach draußen, wo die Terrasse als chillige Lounge und sonniger Logenplatz zum Naturschauspiel dient. Passend zu diesem ganz und gar nicht alltäglichen Ambiente schmeckt auch die Kochkunst nach Mehr: Qualität, Hingabe und Raffinesse. Jeden Mittwoch ab Mitte Dezember klingt der Skitag in Obergurgl-Hochgurgl am besten beim Hüttenabend in der Hohe Mut Alm aus. Auffahrt (kostenlos) ist um 18.30 Uhr – mit der topmodernen 8er-Kabinenbahn gelangt man komfortabel in 9 Minuten vom Ortszentrum Obergurgl zur Bergstation. Zum Empfang wärmt ein Punsch aus dem Kupferkessel, bevor das aufmerksame Service-Team ein Gourmetfondue mit Filets, Garnelen und vielen anderen Delikatessen auftischt. Livemusik krönt die Hüttengaudi in den Stuben, bevor es zurück ins Tal geht (Abfahrt ab 22.30 Uhr). „Ja, ich will“: Immer mehr Paare sprechen die magischen drei Worte mitten im Obergurgler Winter aus. Die 2.670 m hoch gelegene Hohe Mut Alm hat sich als beliebte Hochzeitslocation etabliert und erfüllt alle Wünsche an den schönsten Tag des Lebens. So schwebt das Brautpaar in einer festlich geschmückten Hochzeitsgondel hinauf zur standesamtlichen Trauung am Berg, wo bis zu 230 Gäste auf der Sonnenterrasse und in exklusiven Stuben Platz finden. Auch um das Festmenü, Dekoration, Musik und Fotografen kümmern sich die Gastgeber gerne. Nur noch Ja sagen müssen Sie selbst.
    Skigebiet: Top Mountain Crosspoint.
Hand- und hausgemachte Speisenvielfalt.

Im Ensemble des Top Mountain Crosspoint tischt das neue Bedienungsrestaurant das Beste aus der österreichischen und italienischen Küche auf. Mit seinem gemütlichen, hellen Ambiente und der großen Sonnenterrasse bietet es sich zu jeder Tageszeit für einen stilvollen Einkehrschwung ein. Tipp: Jeden Dienstag Live-Musik!

Kulinarisches Gipfeltreffen von Nord und Süd.
Ob Antipasti aus Italien, eine echte Tiroler Marend, handgemachte Pizza aus dem Steinofen, Steaks in Bioqualität, Forelle, Tiroler Schlutzkrapfen oder andere österreichische Klassiker: Im Top Mountain Crosspoint kommt ausgesuchte Qualität auf den Teller. Dazu harmonieren erlesene Getränke wie Säfte, guter Kaffee, Craft Beer und Spitzenweine.

Die kulinarischen Schmankerln schmecken draußen in der Sonne oder im geschickt inszenierten luftigen Innenraum, der trotz seiner Größe einladend gemütlich wirkt. Viel warmes Holz, etwas Stahl, ein flackerndes Kaminfeuer und große Fensterfronten prägen das modern-alpine Ambiente. Die Dekoration lässt Naturverbundenheit ebenso anklingen wie die Passion der Gastgeber für historische Motorräder.

Tipp: Genug Zeit einplanen für einen Besuch im Top Mountain Motorcycle Museum!


Perrier-Jouët Genussgondel
In der exklusiv buchbaren Genussgondel an der Kirchenkarbahn wird sogar das Skifahren mal zur Nebensache. Denn während die Gondel vor gewaltigem Bergpanorama ihre Runden schwebt, werden bis zu 5 Fahrgäste mit erlesenen Getränken und Speisen aus dem Top Mountain Crosspoint Restaurant verwöhnt. Natürlich darf auch das Gläschen Champagner nicht fehlen, um stilgerecht auf dieses außergewöhnliche Gourmet-Erlebnis anzustoßen. - Skigebiet Gurgl
    Top Mountain Crosspoint. Hand- und hausgemachte Speisenvielfalt. Im Ensemble des Top Mountain Crosspoint tischt das neue Bedienungsrestaurant das Beste aus der österreichischen und italienischen Küche auf. Mit seinem gemütlichen, hellen Ambiente und der großen Sonnenterrasse bietet es sich zu jeder Tageszeit für einen stilvollen Einkehrschwung ein. Tipp: Jeden Dienstag Live-Musik! Kulinarisches Gipfeltreffen von Nord und Süd. Ob Antipasti aus Italien, eine echte Tiroler Marend, handgemachte Pizza aus dem Steinofen, Steaks in Bioqualität, Forelle, Tiroler Schlutzkrapfen oder andere österreichische Klassiker: Im Top Mountain Crosspoint kommt ausgesuchte Qualität auf den Teller. Dazu harmonieren erlesene Getränke wie Säfte, guter Kaffee, Craft Beer und Spitzenweine. Die kulinarischen Schmankerln schmecken draußen in der Sonne oder im geschickt inszenierten luftigen Innenraum, der trotz seiner Größe einladend gemütlich wirkt. Viel warmes Holz, etwas Stahl, ein flackerndes Kaminfeuer und große Fensterfronten prägen das modern-alpine Ambiente. Die Dekoration lässt Naturverbundenheit ebenso anklingen wie die Passion der Gastgeber für historische Motorräder. Tipp: Genug Zeit einplanen für einen Besuch im Top Mountain Motorcycle Museum! Perrier-Jouët Genussgondel In der exklusiv buchbaren Genussgondel an der Kirchenkarbahn wird sogar das Skifahren mal zur Nebensache. Denn während die Gondel vor gewaltigem Bergpanorama ihre Runden schwebt, werden bis zu 5 Fahrgäste mit erlesenen Getränken und Speisen aus dem Top Mountain Crosspoint Restaurant verwöhnt. Natürlich darf auch das Gläschen Champagner nicht fehlen, um stilgerecht auf dieses außergewöhnliche Gourmet-Erlebnis anzustoßen.
    Skigebiet: Kirchenkarhütte.
Skigebiet Hochgurgl. - Skigebiet Gurgl
    Kirchenkarhütte. Skigebiet Hochgurgl.
    Skigebiet: Skiurlaub für die ganze Familie.
Kinderaugen leuchten und Elternherzen schlagen höher im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl im Tiroler Ötztal: Das Skigebiet ist mit 25 Liftanlagen und 112 Pistenkilometern der perfekte Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Auf kleine Skifahrer und Anfänger warten einfache Abfahrten, erfahrene Skifahrer dürfen auf steilen Hängen ihre Schwünge ziehen.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl ist eines der beliebtesten Skigebiete in Tirol und den Alpen. Sowohl das Skigebiet als auch die beiden Bergdörfer Obergurgl und Hochgurgl sind sehr übersichtlich - hier geht niemand verloren. Wer das Skifahren erlernen möchte, wird in regionalen Skischulen bestens betreut. Obergurgl-Hochgurgl am hinteren Ende des Ötztals ist die perfekte Destination für Ihren Familienurlaub in den Bergen. - Skigebiet Gurgl
    Skiurlaub für die ganze Familie. Kinderaugen leuchten und Elternherzen schlagen höher im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl im Tiroler Ötztal: Das Skigebiet ist mit 25 Liftanlagen und 112 Pistenkilometern der perfekte Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Auf kleine Skifahrer und Anfänger warten einfache Abfahrten, erfahrene Skifahrer dürfen auf steilen Hängen ihre Schwünge ziehen. Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl ist eines der beliebtesten Skigebiete in Tirol und den Alpen. Sowohl das Skigebiet als auch die beiden Bergdörfer Obergurgl und Hochgurgl sind sehr übersichtlich - hier geht niemand verloren. Wer das Skifahren erlernen möchte, wird in regionalen Skischulen bestens betreut. Obergurgl-Hochgurgl am hinteren Ende des Ötztals ist die perfekte Destination für Ihren Familienurlaub in den Bergen.
    Skigebiet: Aufregende Kurven und Speed in sicheren Bahnen.

Jubelrufe und Jauchzer verraten es von weitem: Auf der 3 km langen, mit 25 Kurven gespickten, schneesicheren Naturrodelbahn von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn erfahren Rodelfans erstklassigen Schlittenspaß. Gerne auch öfter als einmal, denn den Aufstieg von Pill übernimmt ganz bequem die Hochgurglbahn. Einen geselligen Urlaubshöhepunkt markiert das wöchentliche Nachtrodeln mit Einkehrschwung im Restaurant Downhill Grill.

- Täglich von 9.00 – 16.00 Uhr
- Nachtrodeln und Nachtskilauf in Hochgurgl von 19.30 - 22.30 Uhr:
- jeden Donnerstag
- Gratis Rodelbus beim Nachtrodeln ab Obergurgl und Sölden
- Rodelverleih bei Scheiber Sport an der Talstation und Bergstation (Top Hotel Hochgurgl)
- Für alle Liftkartenbesitzer ist die Liftfahrt frei
- Auch beim Wiesenlift und Mahdstuhllift in Obergurgl können sich Kinder mit Rodeln und „Rutschblattn“ vergnügen. - Skigebiet Gurgl
    Aufregende Kurven und Speed in sicheren Bahnen. Jubelrufe und Jauchzer verraten es von weitem: Auf der 3 km langen, mit 25 Kurven gespickten, schneesicheren Naturrodelbahn von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn erfahren Rodelfans erstklassigen Schlittenspaß. Gerne auch öfter als einmal, denn den Aufstieg von Pill übernimmt ganz bequem die Hochgurglbahn. Einen geselligen Urlaubshöhepunkt markiert das wöchentliche Nachtrodeln mit Einkehrschwung im Restaurant Downhill Grill. - Täglich von 9.00 – 16.00 Uhr - Nachtrodeln und Nachtskilauf in Hochgurgl von 19.30 - 22.30 Uhr: - jeden Donnerstag - Gratis Rodelbus beim Nachtrodeln ab Obergurgl und Sölden - Rodelverleih bei Scheiber Sport an der Talstation und Bergstation (Top Hotel Hochgurgl) - Für alle Liftkartenbesitzer ist die Liftfahrt frei - Auch beim Wiesenlift und Mahdstuhllift in Obergurgl können sich Kinder mit Rodeln und „Rutschblattn“ vergnügen.
    Skigebiet: Romantik-Urlaub in den Ötztaler Alpen.
Den Alltag hinter sich lassen, in der Ferne zusammen kommen - ein romantischer Skiurlaub in den Alpen bringt Abwechslung in jede Beziehung. Umgeben von einer traumhaften Bergkulisse finden Sie die Ruhe, um sich ganz auf sich und Ihre Liebe zu konzentrieren. Das Ötztal ist die perfekte Destination für Ihren entspannten Winterurlaub zu Zweit.

Buchen Sie eine luxuriöse Suite in einem erstklassigen 4-Sterne-Superior Hotel oder mieten Sie eine gemütliche Ferienwohnung für noch mehr Privatsphäre. Verbringen Sie Ihre Tage in der traumhaften Winterlandschaft und gönnen Sie sich Erholung: Auf der Piste, beim Saunieren oder Genießen - der verliebte Blick Ihres Gegenübers ist Ihnen sicher.
 - Skigebiet Gurgl
    Romantik-Urlaub in den Ötztaler Alpen. Den Alltag hinter sich lassen, in der Ferne zusammen kommen - ein romantischer Skiurlaub in den Alpen bringt Abwechslung in jede Beziehung. Umgeben von einer traumhaften Bergkulisse finden Sie die Ruhe, um sich ganz auf sich und Ihre Liebe zu konzentrieren. Das Ötztal ist die perfekte Destination für Ihren entspannten Winterurlaub zu Zweit. Buchen Sie eine luxuriöse Suite in einem erstklassigen 4-Sterne-Superior Hotel oder mieten Sie eine gemütliche Ferienwohnung für noch mehr Privatsphäre. Verbringen Sie Ihre Tage in der traumhaften Winterlandschaft und gönnen Sie sich Erholung: Auf der Piste, beim Saunieren oder Genießen - der verliebte Blick Ihres Gegenübers ist Ihnen sicher.
    Skigebiet: Suche die Herausforderung.
Höher, schneller, weiter - so kann man das Bestreben vieler SportlerInnen zusammenfassen. Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet 112 bestens präparierte Pistenkilometer und die Möglichkeit sich ganz auf das Pistenerlebnis zu fokussieren: Trainieren Sie täglich, verbessern Sie Ihre Fahrtechnik und nutzen Sie alle Angebote dieser vielseitigen Skiregion.

Im Ötztal herrscht absolute Schneesicherheit von Mitte November bis Mitte Mai. Die übersichtlichen Orte Obergurgl und Hochgurgl - und damit auch die Hotelbetriebe - liegen direkt an der Skipiste. Sie erleben Ski In / Ski Out und eine perfekte Infrastruktur in den Dörfern: Vom Skigeschäft über den Skiverleih bis hin zum Supermarkt ist alles vorhanden. - Skigebiet Gurgl
    Suche die Herausforderung. Höher, schneller, weiter - so kann man das Bestreben vieler SportlerInnen zusammenfassen. Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet 112 bestens präparierte Pistenkilometer und die Möglichkeit sich ganz auf das Pistenerlebnis zu fokussieren: Trainieren Sie täglich, verbessern Sie Ihre Fahrtechnik und nutzen Sie alle Angebote dieser vielseitigen Skiregion. Im Ötztal herrscht absolute Schneesicherheit von Mitte November bis Mitte Mai. Die übersichtlichen Orte Obergurgl und Hochgurgl - und damit auch die Hotelbetriebe - liegen direkt an der Skipiste. Sie erleben Ski In / Ski Out und eine perfekte Infrastruktur in den Dörfern: Vom Skigeschäft über den Skiverleih bis hin zum Supermarkt ist alles vorhanden.
    Skigebiet: Powder Heaven is calling. - Skigebiet Gurgl
    Powder Heaven is calling.
    Skigebiet: Top Quality-Skiing und mehr.
Am hinteren Ende des Ötztales thront eines der besten, schneesichersten Skigebiete der Alpen. Obergurgl-Hochgurgl bezieht seine Strahlkraft aus sonnigen Pisten von 1.800 bis 3.080 m, modernen Bergbahnen ohne Wartezeiten und attraktiven Skipasstarifen. Von November bis April genießen Skifahrer, Snowboarder und Freerider hier allerbeste Bedingungen. Noch mehr Action und Spaß für die ganze Familie bereiten Highlights wie der Funmountain mit Snowpark, Funslopes & Funcross. Nicht zuletzt glänzt die Top-Destination auch beim Einkehrschwung: Die gehobene Berggastronomie verbindet kulinarische mit landschaftlichen Wow-Momenten.
 - Skigebiet Gurgl
    Top Quality-Skiing und mehr. Am hinteren Ende des Ötztales thront eines der besten, schneesichersten Skigebiete der Alpen. Obergurgl-Hochgurgl bezieht seine Strahlkraft aus sonnigen Pisten von 1.800 bis 3.080 m, modernen Bergbahnen ohne Wartezeiten und attraktiven Skipasstarifen. Von November bis April genießen Skifahrer, Snowboarder und Freerider hier allerbeste Bedingungen. Noch mehr Action und Spaß für die ganze Familie bereiten Highlights wie der Funmountain mit Snowpark, Funslopes & Funcross. Nicht zuletzt glänzt die Top-Destination auch beim Einkehrschwung: Die gehobene Berggastronomie verbindet kulinarische mit landschaftlichen Wow-Momenten.
    Skigebiet: Funmountain Gurgl.
Vier Fun-Anlagen für die ganze Familie.

Challenge gesucht? Abseits der klassischen Skipiste dürfen sich Erlebnishungrige in Obergurgl auf verschiedene Art beweisen: Die Audi quattro funslope bei der Festkoglbahn vereint Park- und Pistenspaß auf dynamische Art. Deklarierte Speed-Fans fühlen sich im neuen Funcross so richtig gefordert. Für die ersten Freestyle-Versuche eignet sich der Familypark bei der Bruggenbodenbahn, während fortgeschrittene Parkfahrer im Snowpark bei der Steinmannbahn brillieren. Für den gesamten Funmountain gilt: Shaped by girls only!

Audi quattro funslope Obergurgl: Gute-Laune-Booster
Auf diese Mischung aus Piste, Cross und Snowpark fahren Anfänger und Könner jeden Alters ab. Unterhalb der quattro Festkogl Alm in Obergurgl starten Skifahrer und Snowboarder auf die 500 m lange Strecke, die mit spaßigen Elementen gespickt ist.

Zunächst verschafft der Speedboost eine Extraportion Geschwindigkeit, um die rasanten Wellen und flotte Steilkurve mit möglichst viel Fahrtwind zu meistern. Schwungvoll geht’s einmal rundherum in der imposanten Schneeschnecke, durch den Tunnel, in die nächste Steilkurve, über eine Brücke und ein paar Wellen im Schnee. Der Puls bleibt durchgehend hoch bis zum High-Five mit einer Riesenhand am Ende. Geschafft! Zeit um durchzuatmen und das großartige Panorama zu würdigen, bevor die Skispitzen schon wieder in Richtung Festkoglbahn oder Roßkarbahn zeigen. Denn so viel steht fest: Funslope-Fahren macht süchtig!

Funcross Obergurgl.
An der Steinmannbahn treffen sich Geschwindigkeitsfreaks, die auch über Hindernisse volles Tempo gehen wollen. Der Funcross-Parcours mit fein geschliffenen Steilkurven, flotten Sprüngen und zahlreichen flowigen Wellen ist für sportlich-schnelle Fahrer angelegt und verspricht maximalen Ski- und Snowboardspaß im gesicherten Rahmen. Ein Slopecop, der den persönlichen Speed misst, schürt den Ehrgeiz zusätzlich. Immer wieder den eigenen Rekord knacken, lautet also die Devise. Wenn das Rennfieber aber voll ausgebrochen ist, hilft nur noch eines: Im März bei den Funcross Race Series das Können ganz offiziell zur Schau stellen. Dabei ist jeder willkommen, der seinen Skitag mit einer Portion Action aufpeppen möchte.

Der neue, vergrößerte Snowpark an der Steinmannbahn ist das Herzstück des Funmountain und zieht fortgeschrittene Rider magisch an. Ob Medium oder Advanced Area: Die engagierte Crew bestehend aus vier Shaperesses, einer Headshaperin und einer Parkdesignerin lässt bei mindestens 18 Obstacles ihrer Kreativität freien Lauf. So stellt die größte Mädels-Crew der Alpen einen massiven Park ins Gebiet, der für die fettesten Events gerüstet ist (z.B. gastierten hier im Winter 2017/18 die Girls Shred Session und die QParks Tour „Game of Diamonds“).

Highlight seit Winter 2018/19 sind die Weekly Coachings von der Crew – jeden Freitag ab 13 Uhr gibt’s Tipps und Tricks beim Snowpark.

Familypark Obergurgl
Früh übt sich, wer ein Freestyler werden will – am besten in Obergurgl: Der neue Familypark an der Bruggenbodenbahn auf 2.120 m bietet die besten Voraussetzungen für jüngere Shredheads und Freestyle-Einsteiger. Butter-Boxen, Rainbow-Boxen sowie Kicker mit 2 m und 3 m Tablelänge sind genau die richtigen Obstacles, um die Freestyle-Basics zu festigen. Alles im Areal ist darauf ausgerichtet, den Interessierten erste Erfolgserlebnisse im Park zu bescheren und die Faszination Freestyle greifbar zu machen. - Skigebiet Gurgl
    Funmountain Gurgl. Vier Fun-Anlagen für die ganze Familie. Challenge gesucht? Abseits der klassischen Skipiste dürfen sich Erlebnishungrige in Obergurgl auf verschiedene Art beweisen: Die Audi quattro funslope bei der Festkoglbahn vereint Park- und Pistenspaß auf dynamische Art. Deklarierte Speed-Fans fühlen sich im neuen Funcross so richtig gefordert. Für die ersten Freestyle-Versuche eignet sich der Familypark bei der Bruggenbodenbahn, während fortgeschrittene Parkfahrer im Snowpark bei der Steinmannbahn brillieren. Für den gesamten Funmountain gilt: Shaped by girls only! Audi quattro funslope Obergurgl: Gute-Laune-Booster Auf diese Mischung aus Piste, Cross und Snowpark fahren Anfänger und Könner jeden Alters ab. Unterhalb der quattro Festkogl Alm in Obergurgl starten Skifahrer und Snowboarder auf die 500 m lange Strecke, die mit spaßigen Elementen gespickt ist. Zunächst verschafft der Speedboost eine Extraportion Geschwindigkeit, um die rasanten Wellen und flotte Steilkurve mit möglichst viel Fahrtwind zu meistern. Schwungvoll geht’s einmal rundherum in der imposanten Schneeschnecke, durch den Tunnel, in die nächste Steilkurve, über eine Brücke und ein paar Wellen im Schnee. Der Puls bleibt durchgehend hoch bis zum High-Five mit einer Riesenhand am Ende. Geschafft! Zeit um durchzuatmen und das großartige Panorama zu würdigen, bevor die Skispitzen schon wieder in Richtung Festkoglbahn oder Roßkarbahn zeigen. Denn so viel steht fest: Funslope-Fahren macht süchtig! Funcross Obergurgl. An der Steinmannbahn treffen sich Geschwindigkeitsfreaks, die auch über Hindernisse volles Tempo gehen wollen. Der Funcross-Parcours mit fein geschliffenen Steilkurven, flotten Sprüngen und zahlreichen flowigen Wellen ist für sportlich-schnelle Fahrer angelegt und verspricht maximalen Ski- und Snowboardspaß im gesicherten Rahmen. Ein Slopecop, der den persönlichen Speed misst, schürt den Ehrgeiz zusätzlich. Immer wieder den eigenen Rekord knacken, lautet also die Devise. Wenn das Rennfieber aber voll ausgebrochen ist, hilft nur noch eines: Im März bei den Funcross Race Series das Können ganz offiziell zur Schau stellen. Dabei ist jeder willkommen, der seinen Skitag mit einer Portion Action aufpeppen möchte. Der neue, vergrößerte Snowpark an der Steinmannbahn ist das Herzstück des Funmountain und zieht fortgeschrittene Rider magisch an. Ob Medium oder Advanced Area: Die engagierte Crew bestehend aus vier Shaperesses, einer Headshaperin und einer Parkdesignerin lässt bei mindestens 18 Obstacles ihrer Kreativität freien Lauf. So stellt die größte Mädels-Crew der Alpen einen massiven Park ins Gebiet, der für die fettesten Events gerüstet ist (z.B. gastierten hier im Winter 2017/18 die Girls Shred Session und die QParks Tour „Game of Diamonds“). Highlight seit Winter 2018/19 sind die Weekly Coachings von der Crew – jeden Freitag ab 13 Uhr gibt’s Tipps und Tricks beim Snowpark. Familypark Obergurgl Früh übt sich, wer ein Freestyler werden will – am besten in Obergurgl: Der neue Familypark an der Bruggenbodenbahn auf 2.120 m bietet die besten Voraussetzungen für jüngere Shredheads und Freestyle-Einsteiger. Butter-Boxen, Rainbow-Boxen sowie Kicker mit 2 m und 3 m Tablelänge sind genau die richtigen Obstacles, um die Freestyle-Basics zu festigen. Alles im Areal ist darauf ausgerichtet, den Interessierten erste Erfolgserlebnisse im Park zu bescheren und die Faszination Freestyle greifbar zu machen.
    Skigebiet: Das Besondere in den Bergen finden
Die Sonne geht gerade auf, das satte Blau der Nacht verwandelt sich in das strahlende Weiß des Tages. Als einer der Ersten ziehen Sie Ihre Schwünge auf den bestens präparierten Pisten des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl. Frühaufsteher genießen die Winterwelt mit dem First-Line-Skiing bei Sonnenaufgang. Mit jeder Stunde verändern sich das Licht und die Stimmung im Skigebiet. Rund um die Uhr erleben Sie das Besondere.

Gönnen Sie sich einen persönlichen Skiguide, der Sie an seine liebsten Plätze führt. Sie werden staunend vor dem eindrucksvollen Bergpanorama stehen - ein Augenblick, der sich ins Gedächtnis schreibt. Eine stille Seite des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl erleben Sie bei einer Skitour. Steten Schrittes erklimmen Sie die höchsten Gipfel, begleitet nur vom Rhythmus Ihres eigenen Atems. Die rauschende Abfahrt wird Ihre Belohnung sein.
 - Skigebiet Gurgl
    Das Besondere in den Bergen finden Die Sonne geht gerade auf, das satte Blau der Nacht verwandelt sich in das strahlende Weiß des Tages. Als einer der Ersten ziehen Sie Ihre Schwünge auf den bestens präparierten Pisten des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl. Frühaufsteher genießen die Winterwelt mit dem First-Line-Skiing bei Sonnenaufgang. Mit jeder Stunde verändern sich das Licht und die Stimmung im Skigebiet. Rund um die Uhr erleben Sie das Besondere. Gönnen Sie sich einen persönlichen Skiguide, der Sie an seine liebsten Plätze führt. Sie werden staunend vor dem eindrucksvollen Bergpanorama stehen - ein Augenblick, der sich ins Gedächtnis schreibt. Eine stille Seite des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl erleben Sie bei einer Skitour. Steten Schrittes erklimmen Sie die höchsten Gipfel, begleitet nur vom Rhythmus Ihres eigenen Atems. Die rauschende Abfahrt wird Ihre Belohnung sein.
    Skigebiet: Eislaufplatz Gurgl.
Beliebte Abwechslung zum Pistensport.

Es gibt so Tage, da machen die Kufen den Ski durchaus Konkurrenz. Warum auch nicht? Der Eislaufplatz in Obergurgl ist für sein warmes Ambiente und den akribisch präparierten gefrorenen Untergrund bekannt. Auf großzügigen 1.000 Quadratmetern ziehen Paare und Familien zu Musik ihre Runden und zielen Eisstockschützen konzentriert auf Punkte. Ein Volltreffer für die Freizeitgestaltung in Obergurgl-Hochgurgl!

Klassisches Amüsement für Jung und Alt
Die Eisbahn schmiegt sich beim Hotel Enzian, gegenüber der alten Bergsteigerkapelle zum Hl. Bernhard, an den benachbarten Obergurgler Berghang. Tagsüber gleiten die Eisläufer hier mit Blick auf die Gurgler Gletscherriesen dahin, am Abend verwandelt sich der Platz dank Flutlicht in eine romantische Arena, in der so gar niemand ans Heimgehen denkt. Lieber noch einen heißen oder kalten Drink in der gemütlichen Sportsbar genießen und den sportlich-geselligen Abend ausklingen lassen.

Tipp: Weil das Eisstockschießen zunehmend populärer wird, können Gruppen ab acht Personen den Platz auch außerhalb der Öffnungszeiten reservieren. - Skigebiet Gurgl
    Eislaufplatz Gurgl. Beliebte Abwechslung zum Pistensport. Es gibt so Tage, da machen die Kufen den Ski durchaus Konkurrenz. Warum auch nicht? Der Eislaufplatz in Obergurgl ist für sein warmes Ambiente und den akribisch präparierten gefrorenen Untergrund bekannt. Auf großzügigen 1.000 Quadratmetern ziehen Paare und Familien zu Musik ihre Runden und zielen Eisstockschützen konzentriert auf Punkte. Ein Volltreffer für die Freizeitgestaltung in Obergurgl-Hochgurgl! Klassisches Amüsement für Jung und Alt Die Eisbahn schmiegt sich beim Hotel Enzian, gegenüber der alten Bergsteigerkapelle zum Hl. Bernhard, an den benachbarten Obergurgler Berghang. Tagsüber gleiten die Eisläufer hier mit Blick auf die Gurgler Gletscherriesen dahin, am Abend verwandelt sich der Platz dank Flutlicht in eine romantische Arena, in der so gar niemand ans Heimgehen denkt. Lieber noch einen heißen oder kalten Drink in der gemütlichen Sportsbar genießen und den sportlich-geselligen Abend ausklingen lassen. Tipp: Weil das Eisstockschießen zunehmend populärer wird, können Gruppen ab acht Personen den Platz auch außerhalb der Öffnungszeiten reservieren.
    Skigebiet: Schritt für Schritt in die unberührte Natur.
Unter den Skiern knirscht der Neuschnee, aus der Ferne grüßen die wilden Berggipfel des hinteren Ötztals: In Obergurgl-Hochgurgl kommen Skitourengeher so richtig auf Touren – im wahrsten Wortsinn! Ob Skitouren-Neuling oder erfahrenerer Skibergsteiger, der Diamant der Alpen hält eine glänzende Auswahl an Tourenmöglichkeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden parat - von der einsteigerfreundlichen Genussskitour bis hin zu mehrtägigen „Hautes Routes“. Wer die winterliche Bergwelt um Obergurgl-Hochgurgl auf die ursprünglichste Art und Weise erobert, der darf sich nicht nur auf ein hochkarätiges Naturerlebnis freuen, sondern auch auf unverspurte Tiefschneehänge. Im Frühjahr, wenn sich der Tiefschnee langsam in Firn verwandelt, kommen Firn-Liebhaber auf ihre Kosten. - Skigebiet Gurgl
    Schritt für Schritt in die unberührte Natur. Unter den Skiern knirscht der Neuschnee, aus der Ferne grüßen die wilden Berggipfel des hinteren Ötztals: In Obergurgl-Hochgurgl kommen Skitourengeher so richtig auf Touren – im wahrsten Wortsinn! Ob Skitouren-Neuling oder erfahrenerer Skibergsteiger, der Diamant der Alpen hält eine glänzende Auswahl an Tourenmöglichkeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden parat - von der einsteigerfreundlichen Genussskitour bis hin zu mehrtägigen „Hautes Routes“. Wer die winterliche Bergwelt um Obergurgl-Hochgurgl auf die ursprünglichste Art und Weise erobert, der darf sich nicht nur auf ein hochkarätiges Naturerlebnis freuen, sondern auch auf unverspurte Tiefschneehänge. Im Frühjahr, wenn sich der Tiefschnee langsam in Firn verwandelt, kommen Firn-Liebhaber auf ihre Kosten.
    Skigebiet: Immer was los in Gurgl. - Skigebiet Gurgl
    Immer was los in Gurgl.
    Skigebiet: Top Mountain Motorcycle Museum.
Motorradmuseum der Superlative & mehr.

Der Top Mountain Crosspoint ist das kommunikative Herzstück von Hochgurgl. Unter einem Dach vereint er die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße, die Talstation der Kirchenkarbahn, ein gemütliches Bedienungsrestaurant sowie das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas. In dieses pilgern Gäste, wenn sie für eine Weile genug vom Schnee haben und von mehr PS träumen.

Motorisierte Eyecatcher
Gleich vorweg: Man muss selbst kein Zweiradfan sein, um hier ins Schwärmen zu geraten. Allein schon die Architektur des Ausstellungsraumes ist bemerkenswert und noch viel mehr sind es die Exponate. Über 230 historische Motorräder von mehr als 100 verschiedenen Herstellern sowie einige automobile Raritäten erzählen auf den 3.000 m² ihre Geschichte. Und als wäre eine der umfangreichsten und kostbarsten Sammlungen Österreichs noch nicht genug, werden regelmäßig themenverwandte Sonderausstellungen präsentiert.

Eintritt: € 10,00 pro Person

Einkehren und auftanken - Top Mountain Crosspoint Restaurant Hochgurgl
Um den Museumsbesuch abzurunden, empfiehlt sich eine Einkehr im ausgezeichneten Bedienungsrestaurant gleich nebenan. Viel Holz, etwas Stahl und ein gemütliches Kaminfeuer prägen das großzügige, modern-alpine Ambiente. Die Küche setzt kompromisslos auf frische, regionale Zutaten, um daraus authentische Gerichte aus Österreich und Italien sowie saisonale Spezialitäten aus Nord- und Südtirol auf den Tisch zu zaubern. - Skigebiet Gurgl
    Top Mountain Motorcycle Museum. Motorradmuseum der Superlative & mehr. Der Top Mountain Crosspoint ist das kommunikative Herzstück von Hochgurgl. Unter einem Dach vereint er die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße, die Talstation der Kirchenkarbahn, ein gemütliches Bedienungsrestaurant sowie das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas. In dieses pilgern Gäste, wenn sie für eine Weile genug vom Schnee haben und von mehr PS träumen. Motorisierte Eyecatcher Gleich vorweg: Man muss selbst kein Zweiradfan sein, um hier ins Schwärmen zu geraten. Allein schon die Architektur des Ausstellungsraumes ist bemerkenswert und noch viel mehr sind es die Exponate. Über 230 historische Motorräder von mehr als 100 verschiedenen Herstellern sowie einige automobile Raritäten erzählen auf den 3.000 m² ihre Geschichte. Und als wäre eine der umfangreichsten und kostbarsten Sammlungen Österreichs noch nicht genug, werden regelmäßig themenverwandte Sonderausstellungen präsentiert. Eintritt: € 10,00 pro Person Einkehren und auftanken - Top Mountain Crosspoint Restaurant Hochgurgl Um den Museumsbesuch abzurunden, empfiehlt sich eine Einkehr im ausgezeichneten Bedienungsrestaurant gleich nebenan. Viel Holz, etwas Stahl und ein gemütliches Kaminfeuer prägen das großzügige, modern-alpine Ambiente. Die Küche setzt kompromisslos auf frische, regionale Zutaten, um daraus authentische Gerichte aus Österreich und Italien sowie saisonale Spezialitäten aus Nord- und Südtirol auf den Tisch zu zaubern.

    Skigebiet Foto-Galerie

    Skigebiet: Ort Obergurgl.
Blick in Richtung Talende - Hohe Mut | Hangerer - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Logo Skigebiet Gurgl (Obergurgl-Hochgurgl) - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Top Mountain Star.
Panoramabar über den Dingen.

Der rundum verglaste Top Mountain Star thront auf einem schmalen Grat am Wurmkogl und ist ein typischer Fall von ‚Muss man selbst gesehen haben!’. Das architektonische Meisterwerk auf 3.080 m weiß mit seinem futuristischen Look und grandiosen Ausblicken zu begeistern. Feine, ausgewählte Speisen ergänzen das Erlebnis-Highlight im Skigebiet. Tipp: Jeden Samstag bespielt angenehme Live-Musik die Panoramabar.

Exklusive Aussichtsplattform
Egal ob jemand zum ersten Mal die Treppen zur verglasten Panoramabar hochsteigt oder als Stammgast immer wiederkehrt: Die Aussicht vom Top Mountain Star auf die Ötztaler Alpen bis zu den berühmten Dolomiten macht jedes Mal ergriffen, demütig – und einfach nur glücklich. Um diese Gefühle richtig auszukosten, können sich Gäste vom freundlichen Bar-Team mit hochwertigen Speisen und Getränken verwöhnen lassen. Auf Augenhöhe mit Berggipfeln und Himmel stärken sie sich für die herrlich langen Abfahrten vom Wurmkogl oder genießen einen Sundowner in unvergleichlichem Ambiente.

Tipp: Für Ihre persönliche Gipfelparty können Sie den Top Mountain Star auch mieten! - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Hohe Mut Alm.
Hochgenuss am schönsten Bergrücken Tirols

Der Aussichtsberg Hohe Mut am südlichen Rand des Skigebiets serviert einen Rundumblick auf 21 Dreitausender und Gletscher. Doch damit nicht genug: Das 2.670 m hoch gelegene Bergrestaurant Hohe Mut Alm garniert die Aussicht mit kulinarischen Kreationen auf höchstem Niveau. Auf der großen Sonnenterrasse verschmelzen alle Sinneseindrücke zu einem einzigen Wort: Wow! Highlight jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr ist der beschwingte Hüttenabend.

Glanzstück der Berggastronomie.
Neben der Bergstation der Hohe Mut Bahn II heißt die gemütliche Hohe Mut Alm hungrige Wintersportler willkommen. Viel Holz im traditionellen alpinen Stil erfüllt die Stuben mit warmer Gastlichkeit. Große Panorama-Fenster öffnen den Raum nach draußen, wo die Terrasse als chillige Lounge und sonniger Logenplatz zum Naturschauspiel dient. Passend zu diesem ganz und gar nicht alltäglichen Ambiente schmeckt auch die Kochkunst nach Mehr: Qualität, Hingabe und Raffinesse.

Jeden Mittwoch ab Mitte Dezember klingt der Skitag in Obergurgl-Hochgurgl am besten beim Hüttenabend in der Hohe Mut Alm aus. Auffahrt (kostenlos) ist um 18.30 Uhr – mit der topmodernen 8er-Kabinenbahn gelangt man komfortabel in 9 Minuten vom Ortszentrum Obergurgl zur Bergstation. Zum Empfang wärmt ein Punsch aus dem Kupferkessel, bevor das aufmerksame Service-Team ein Gourmetfondue mit Filets, Garnelen und vielen anderen Delikatessen auftischt. Livemusik krönt die Hüttengaudi in den Stuben, bevor es zurück ins Tal geht (Abfahrt ab 22.30 Uhr).

„Ja, ich will“: Immer mehr Paare sprechen die magischen drei Worte mitten im Obergurgler Winter aus. Die 2.670 m hoch gelegene Hohe Mut Alm hat sich als beliebte Hochzeitslocation etabliert und erfüllt alle Wünsche an den schönsten Tag des Lebens. So schwebt das Brautpaar in einer festlich geschmückten Hochzeitsgondel hinauf zur standesamtlichen Trauung am Berg, wo bis zu 230 Gäste auf der Sonnenterrasse und in exklusiven Stuben Platz finden. Auch um das Festmenü, Dekoration, Musik und Fotografen kümmern sich die Gastgeber gerne. Nur noch Ja sagen müssen Sie selbst. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Top Mountain Crosspoint.
Hand- und hausgemachte Speisenvielfalt.

Im Ensemble des Top Mountain Crosspoint tischt das neue Bedienungsrestaurant das Beste aus der österreichischen und italienischen Küche auf. Mit seinem gemütlichen, hellen Ambiente und der großen Sonnenterrasse bietet es sich zu jeder Tageszeit für einen stilvollen Einkehrschwung ein. Tipp: Jeden Dienstag Live-Musik!

Kulinarisches Gipfeltreffen von Nord und Süd.
Ob Antipasti aus Italien, eine echte Tiroler Marend, handgemachte Pizza aus dem Steinofen, Steaks in Bioqualität, Forelle, Tiroler Schlutzkrapfen oder andere österreichische Klassiker: Im Top Mountain Crosspoint kommt ausgesuchte Qualität auf den Teller. Dazu harmonieren erlesene Getränke wie Säfte, guter Kaffee, Craft Beer und Spitzenweine.

Die kulinarischen Schmankerln schmecken draußen in der Sonne oder im geschickt inszenierten luftigen Innenraum, der trotz seiner Größe einladend gemütlich wirkt. Viel warmes Holz, etwas Stahl, ein flackerndes Kaminfeuer und große Fensterfronten prägen das modern-alpine Ambiente. Die Dekoration lässt Naturverbundenheit ebenso anklingen wie die Passion der Gastgeber für historische Motorräder.

Tipp: Genug Zeit einplanen für einen Besuch im Top Mountain Motorcycle Museum!


Perrier-Jouët Genussgondel
In der exklusiv buchbaren Genussgondel an der Kirchenkarbahn wird sogar das Skifahren mal zur Nebensache. Denn während die Gondel vor gewaltigem Bergpanorama ihre Runden schwebt, werden bis zu 5 Fahrgäste mit erlesenen Getränken und Speisen aus dem Top Mountain Crosspoint Restaurant verwöhnt. Natürlich darf auch das Gläschen Champagner nicht fehlen, um stilgerecht auf dieses außergewöhnliche Gourmet-Erlebnis anzustoßen. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Kirchenkarhütte.
Skigebiet Hochgurgl. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Skiurlaub für die ganze Familie.
Kinderaugen leuchten und Elternherzen schlagen höher im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl im Tiroler Ötztal: Das Skigebiet ist mit 25 Liftanlagen und 112 Pistenkilometern der perfekte Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Auf kleine Skifahrer und Anfänger warten einfache Abfahrten, erfahrene Skifahrer dürfen auf steilen Hängen ihre Schwünge ziehen.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl ist eines der beliebtesten Skigebiete in Tirol und den Alpen. Sowohl das Skigebiet als auch die beiden Bergdörfer Obergurgl und Hochgurgl sind sehr übersichtlich - hier geht niemand verloren. Wer das Skifahren erlernen möchte, wird in regionalen Skischulen bestens betreut. Obergurgl-Hochgurgl am hinteren Ende des Ötztals ist die perfekte Destination für Ihren Familienurlaub in den Bergen. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Aufregende Kurven und Speed in sicheren Bahnen.

Jubelrufe und Jauchzer verraten es von weitem: Auf der 3 km langen, mit 25 Kurven gespickten, schneesicheren Naturrodelbahn von der Berg- zur Talstation der Hochgurglbahn erfahren Rodelfans erstklassigen Schlittenspaß. Gerne auch öfter als einmal, denn den Aufstieg von Pill übernimmt ganz bequem die Hochgurglbahn. Einen geselligen Urlaubshöhepunkt markiert das wöchentliche Nachtrodeln mit Einkehrschwung im Restaurant Downhill Grill.

- Täglich von 9.00 – 16.00 Uhr
- Nachtrodeln und Nachtskilauf in Hochgurgl von 19.30 - 22.30 Uhr:
- jeden Donnerstag
- Gratis Rodelbus beim Nachtrodeln ab Obergurgl und Sölden
- Rodelverleih bei Scheiber Sport an der Talstation und Bergstation (Top Hotel Hochgurgl)
- Für alle Liftkartenbesitzer ist die Liftfahrt frei
- Auch beim Wiesenlift und Mahdstuhllift in Obergurgl können sich Kinder mit Rodeln und „Rutschblattn“ vergnügen. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Romantik-Urlaub in den Ötztaler Alpen.
Den Alltag hinter sich lassen, in der Ferne zusammen kommen - ein romantischer Skiurlaub in den Alpen bringt Abwechslung in jede Beziehung. Umgeben von einer traumhaften Bergkulisse finden Sie die Ruhe, um sich ganz auf sich und Ihre Liebe zu konzentrieren. Das Ötztal ist die perfekte Destination für Ihren entspannten Winterurlaub zu Zweit.

Buchen Sie eine luxuriöse Suite in einem erstklassigen 4-Sterne-Superior Hotel oder mieten Sie eine gemütliche Ferienwohnung für noch mehr Privatsphäre. Verbringen Sie Ihre Tage in der traumhaften Winterlandschaft und gönnen Sie sich Erholung: Auf der Piste, beim Saunieren oder Genießen - der verliebte Blick Ihres Gegenübers ist Ihnen sicher.
 - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Suche die Herausforderung.
Höher, schneller, weiter - so kann man das Bestreben vieler SportlerInnen zusammenfassen. Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet 112 bestens präparierte Pistenkilometer und die Möglichkeit sich ganz auf das Pistenerlebnis zu fokussieren: Trainieren Sie täglich, verbessern Sie Ihre Fahrtechnik und nutzen Sie alle Angebote dieser vielseitigen Skiregion.

Im Ötztal herrscht absolute Schneesicherheit von Mitte November bis Mitte Mai. Die übersichtlichen Orte Obergurgl und Hochgurgl - und damit auch die Hotelbetriebe - liegen direkt an der Skipiste. Sie erleben Ski In / Ski Out und eine perfekte Infrastruktur in den Dörfern: Vom Skigeschäft über den Skiverleih bis hin zum Supermarkt ist alles vorhanden. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Powder Heaven is calling. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Top Quality-Skiing und mehr.
Am hinteren Ende des Ötztales thront eines der besten, schneesichersten Skigebiete der Alpen. Obergurgl-Hochgurgl bezieht seine Strahlkraft aus sonnigen Pisten von 1.800 bis 3.080 m, modernen Bergbahnen ohne Wartezeiten und attraktiven Skipasstarifen. Von November bis April genießen Skifahrer, Snowboarder und Freerider hier allerbeste Bedingungen. Noch mehr Action und Spaß für die ganze Familie bereiten Highlights wie der Funmountain mit Snowpark, Funslopes & Funcross. Nicht zuletzt glänzt die Top-Destination auch beim Einkehrschwung: Die gehobene Berggastronomie verbindet kulinarische mit landschaftlichen Wow-Momenten.
 - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Funmountain Gurgl.
Vier Fun-Anlagen für die ganze Familie.

Challenge gesucht? Abseits der klassischen Skipiste dürfen sich Erlebnishungrige in Obergurgl auf verschiedene Art beweisen: Die Audi quattro funslope bei der Festkoglbahn vereint Park- und Pistenspaß auf dynamische Art. Deklarierte Speed-Fans fühlen sich im neuen Funcross so richtig gefordert. Für die ersten Freestyle-Versuche eignet sich der Familypark bei der Bruggenbodenbahn, während fortgeschrittene Parkfahrer im Snowpark bei der Steinmannbahn brillieren. Für den gesamten Funmountain gilt: Shaped by girls only!

Audi quattro funslope Obergurgl: Gute-Laune-Booster
Auf diese Mischung aus Piste, Cross und Snowpark fahren Anfänger und Könner jeden Alters ab. Unterhalb der quattro Festkogl Alm in Obergurgl starten Skifahrer und Snowboarder auf die 500 m lange Strecke, die mit spaßigen Elementen gespickt ist.

Zunächst verschafft der Speedboost eine Extraportion Geschwindigkeit, um die rasanten Wellen und flotte Steilkurve mit möglichst viel Fahrtwind zu meistern. Schwungvoll geht’s einmal rundherum in der imposanten Schneeschnecke, durch den Tunnel, in die nächste Steilkurve, über eine Brücke und ein paar Wellen im Schnee. Der Puls bleibt durchgehend hoch bis zum High-Five mit einer Riesenhand am Ende. Geschafft! Zeit um durchzuatmen und das großartige Panorama zu würdigen, bevor die Skispitzen schon wieder in Richtung Festkoglbahn oder Roßkarbahn zeigen. Denn so viel steht fest: Funslope-Fahren macht süchtig!

Funcross Obergurgl.
An der Steinmannbahn treffen sich Geschwindigkeitsfreaks, die auch über Hindernisse volles Tempo gehen wollen. Der Funcross-Parcours mit fein geschliffenen Steilkurven, flotten Sprüngen und zahlreichen flowigen Wellen ist für sportlich-schnelle Fahrer angelegt und verspricht maximalen Ski- und Snowboardspaß im gesicherten Rahmen. Ein Slopecop, der den persönlichen Speed misst, schürt den Ehrgeiz zusätzlich. Immer wieder den eigenen Rekord knacken, lautet also die Devise. Wenn das Rennfieber aber voll ausgebrochen ist, hilft nur noch eines: Im März bei den Funcross Race Series das Können ganz offiziell zur Schau stellen. Dabei ist jeder willkommen, der seinen Skitag mit einer Portion Action aufpeppen möchte.

Der neue, vergrößerte Snowpark an der Steinmannbahn ist das Herzstück des Funmountain und zieht fortgeschrittene Rider magisch an. Ob Medium oder Advanced Area: Die engagierte Crew bestehend aus vier Shaperesses, einer Headshaperin und einer Parkdesignerin lässt bei mindestens 18 Obstacles ihrer Kreativität freien Lauf. So stellt die größte Mädels-Crew der Alpen einen massiven Park ins Gebiet, der für die fettesten Events gerüstet ist (z.B. gastierten hier im Winter 2017/18 die Girls Shred Session und die QParks Tour „Game of Diamonds“).

Highlight seit Winter 2018/19 sind die Weekly Coachings von der Crew – jeden Freitag ab 13 Uhr gibt’s Tipps und Tricks beim Snowpark.

Familypark Obergurgl
Früh übt sich, wer ein Freestyler werden will – am besten in Obergurgl: Der neue Familypark an der Bruggenbodenbahn auf 2.120 m bietet die besten Voraussetzungen für jüngere Shredheads und Freestyle-Einsteiger. Butter-Boxen, Rainbow-Boxen sowie Kicker mit 2 m und 3 m Tablelänge sind genau die richtigen Obstacles, um die Freestyle-Basics zu festigen. Alles im Areal ist darauf ausgerichtet, den Interessierten erste Erfolgserlebnisse im Park zu bescheren und die Faszination Freestyle greifbar zu machen. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Das Besondere in den Bergen finden
Die Sonne geht gerade auf, das satte Blau der Nacht verwandelt sich in das strahlende Weiß des Tages. Als einer der Ersten ziehen Sie Ihre Schwünge auf den bestens präparierten Pisten des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl. Frühaufsteher genießen die Winterwelt mit dem First-Line-Skiing bei Sonnenaufgang. Mit jeder Stunde verändern sich das Licht und die Stimmung im Skigebiet. Rund um die Uhr erleben Sie das Besondere.

Gönnen Sie sich einen persönlichen Skiguide, der Sie an seine liebsten Plätze führt. Sie werden staunend vor dem eindrucksvollen Bergpanorama stehen - ein Augenblick, der sich ins Gedächtnis schreibt. Eine stille Seite des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl erleben Sie bei einer Skitour. Steten Schrittes erklimmen Sie die höchsten Gipfel, begleitet nur vom Rhythmus Ihres eigenen Atems. Die rauschende Abfahrt wird Ihre Belohnung sein.
 - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Eislaufplatz Gurgl.
Beliebte Abwechslung zum Pistensport.

Es gibt so Tage, da machen die Kufen den Ski durchaus Konkurrenz. Warum auch nicht? Der Eislaufplatz in Obergurgl ist für sein warmes Ambiente und den akribisch präparierten gefrorenen Untergrund bekannt. Auf großzügigen 1.000 Quadratmetern ziehen Paare und Familien zu Musik ihre Runden und zielen Eisstockschützen konzentriert auf Punkte. Ein Volltreffer für die Freizeitgestaltung in Obergurgl-Hochgurgl!

Klassisches Amüsement für Jung und Alt
Die Eisbahn schmiegt sich beim Hotel Enzian, gegenüber der alten Bergsteigerkapelle zum Hl. Bernhard, an den benachbarten Obergurgler Berghang. Tagsüber gleiten die Eisläufer hier mit Blick auf die Gurgler Gletscherriesen dahin, am Abend verwandelt sich der Platz dank Flutlicht in eine romantische Arena, in der so gar niemand ans Heimgehen denkt. Lieber noch einen heißen oder kalten Drink in der gemütlichen Sportsbar genießen und den sportlich-geselligen Abend ausklingen lassen.

Tipp: Weil das Eisstockschießen zunehmend populärer wird, können Gruppen ab acht Personen den Platz auch außerhalb der Öffnungszeiten reservieren. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Schritt für Schritt in die unberührte Natur.
Unter den Skiern knirscht der Neuschnee, aus der Ferne grüßen die wilden Berggipfel des hinteren Ötztals: In Obergurgl-Hochgurgl kommen Skitourengeher so richtig auf Touren – im wahrsten Wortsinn! Ob Skitouren-Neuling oder erfahrenerer Skibergsteiger, der Diamant der Alpen hält eine glänzende Auswahl an Tourenmöglichkeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden parat - von der einsteigerfreundlichen Genussskitour bis hin zu mehrtägigen „Hautes Routes“. Wer die winterliche Bergwelt um Obergurgl-Hochgurgl auf die ursprünglichste Art und Weise erobert, der darf sich nicht nur auf ein hochkarätiges Naturerlebnis freuen, sondern auch auf unverspurte Tiefschneehänge. Im Frühjahr, wenn sich der Tiefschnee langsam in Firn verwandelt, kommen Firn-Liebhaber auf ihre Kosten. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Immer was los in Gurgl. - Skigebiet Gurgl
    Skigebiet: Top Mountain Motorcycle Museum.
Motorradmuseum der Superlative & mehr.

Der Top Mountain Crosspoint ist das kommunikative Herzstück von Hochgurgl. Unter einem Dach vereint er die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße, die Talstation der Kirchenkarbahn, ein gemütliches Bedienungsrestaurant sowie das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas. In dieses pilgern Gäste, wenn sie für eine Weile genug vom Schnee haben und von mehr PS träumen.

Motorisierte Eyecatcher
Gleich vorweg: Man muss selbst kein Zweiradfan sein, um hier ins Schwärmen zu geraten. Allein schon die Architektur des Ausstellungsraumes ist bemerkenswert und noch viel mehr sind es die Exponate. Über 230 historische Motorräder von mehr als 100 verschiedenen Herstellern sowie einige automobile Raritäten erzählen auf den 3.000 m² ihre Geschichte. Und als wäre eine der umfangreichsten und kostbarsten Sammlungen Österreichs noch nicht genug, werden regelmäßig themenverwandte Sonderausstellungen präsentiert.

Eintritt: € 10,00 pro Person

Einkehren und auftanken - Top Mountain Crosspoint Restaurant Hochgurgl
Um den Museumsbesuch abzurunden, empfiehlt sich eine Einkehr im ausgezeichneten Bedienungsrestaurant gleich nebenan. Viel Holz, etwas Stahl und ein gemütliches Kaminfeuer prägen das großzügige, modern-alpine Ambiente. Die Küche setzt kompromisslos auf frische, regionale Zutaten, um daraus authentische Gerichte aus Österreich und Italien sowie saisonale Spezialitäten aus Nord- und Südtirol auf den Tisch zu zaubern. - Skigebiet Gurgl

    Skigebiete in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Skigebiete aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Skigebiet Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Skigebiet-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Skigebiete:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Skigebiete mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an Skigebiet Gurgl

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Skigebiete in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Skigebiete aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Skigebiet Gurgl

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Skigebiet-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Skigebiet-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Skigebiet-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Skigebiet-Eintrag